Desinfektionsmittel

F&S DESINFEKTIONSMITTEL 1 L, 5 L und 10 L

Lösung zur hygienischen Hände- und Flächendesinfektion

Als Hersteller von Werkzeugen für die Automobil- und Bauteilen für die Luftfahrtindustrie mittels elektro-chemischer Verfahren setzen wir auf höchste Qualität – so auch in Bezug auf unser Händedesinfektionsmittel!

Hinsichtlich der Zusammensetzung kommt die „Nr. 1 Empfehlung“ der WHO mit höchstmöglichem Ethanolgehalt von ca. 84 % zum Einsatz. Dies garantiert höchste Wirksamkeit bei kürzest möglicher Einwirkzeit. Aber auch in Bezug auf das Ethanol an sich sparen wir nicht am Material: wir verwenden ausschließlich natürliches, aus Bio-Weizen gewonnenes Ethanol einer lokalen Edelbrennerei. Dies ist zwar im Einkauf teurer, garantiert uns aber eine hohe Verfügbarkeit und damit maximale Flexibilität – im Prinzip sind wir jederzeit ab Lager lieferfähig, auch in größeren Mengen! Je nach Abnahmemenge schwangt jedoch auch der Preis der Rohstoffe, sodass wir basierend auf einer Mischkalkulation jede Woche auf Anfrage aktuelle Preise anbieten können.

Ziel ist es, für Sie und uns eine Win-Win-Situation zu schaffen: Jederzeit verfügbares Händedesinfektionsmittel zu fairen Preisen!

Ab sofort auch Flächendesinfektionsmittel „SUPERFICIEM DISINFECT by F&S“ lieferbar – fragen Sie uns an. Die Herstellung erfolgt auf Ethanol-Basis gem. der Allgemeinverfügung der BAuA vom 02.04.2020. Die Lieferung ausschließlich in 10L Gebinden.

 

NEU!
Händedesinfektionsmittel ab sofort auch in 1L Gebinden verfügbar. Für Preise und Mindestmengen fragen Sie uns bitte an!

Bitte teilen Sie uns mit welche Menge Sie anfragen, sowie weitere Infos die Sie für relevant erachten.

Mit Absenden und Benutzung des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieser Website.

Die Herstellung des Desinfektionsmittels MANUS DISINFECT erfolgt auf Basis der „Allgemeinverfügung zur Zulassung 2-Propanol-haltiger,1-Propanol-haltiger und Ethanolhaltiger Biozidprodukte zur hygienischen Händedesinfektion zur Abgabe an berufsmäßige Verwender aufgrund einer Gefahr für die öffentliche Gesundheit“ der BAuA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) vom 20.03.2020.

Die unter dieser Allgemeinverfügung zugelassenen Desinfektionsmittel beruhen auf der im Rahmen der Corona-Pandemie von der WHO empfohlenen Zusammensetzung von Desinfektionsmitteln, welche gegen Viren wirksam sind. Basisrezeptur gem. WHO:

Ethanol 96 % (v/v)² 83,33 ml
Wasserstoffperoxid 3 % (v/v) 4,17 ml
Glycerol 98 % (v/v) 1,45 ml
Gereinigtes Wasser   ad 100,00 ml

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Situation leider nur eine Belieferung in 5 Liter Gebinden möglich ist. Zum Nachfüllen vorhandener Spender sind diese Gebinde jedoch hervorragend geeignet.